Gastfreundschaft

VIDEO



Neben der Wallfahrtskirche SSCrocifisso, den Oratorien und dem Konvent der Rosminianer, den Gärten auf dem Belvedere und dem mittelalterlichen Kastell auf dem Berg Matarella macht der Kreuz- weg - er verbindet Domodossola mit dem Kalvarienberg - mit seinen prächtigen Kapellen diesen Ort zu einem ganz besonderen Ziel. 


Seit 2003 wird der Kalvarienberg in der Liste der UNESCO der Welt- kulturerbe aufgeführt. 

Ort der Ruhe Der Sacro Monte ist ideal für jeden, der Ruhe und Unbeschwertheit sucht, aber auch für Ausflügler und sportlich ambitionierte Menschen dank der zahl- reichen ganzjährig begehbaren Wan- derwege. Nah ist auch das modern ausgestattete Skigebiet in Domabianca. 

Angebote Das ganze Jahr über finden Veran- staltungen und Ausstellungen unter- schiedlichster Thematik statt, einige jahreszeitlich wiederkehrend. Um die vielfältigen Aspekte des Re- servats (Glaube, Natur, Kunst und Ge- schichte) besser erfahren zu können, ist es möglich, an Themen-Führungen teilzunehmen. Für Schüler und in Som- merlagern werden Bildungsaktivitäten angeboten, die sich an den verschie- denen Themen rund um den Sacro Monte, die Natur und die Geschichte des Umlandes orientieren. 

Umgebung Der Sacro Monte bietet sich in seiner zentralen und damit günstigen strate- gischen Position zu zahlreichen Ausflü- gen an: Erkundung von Domodossola, der Ossola-Täler, der wundervollen Landschaft des Lago Maggiore, des Lago d`Orta und des Mergozzo-Sees. Ganzjährig mögliche sportliche Akti- vitäten oder das Erkunden der Kunst- schätze, der Traditionen, der Folklore dieser an Geschichte so reichen Orte runden das vielschichtige Angebot ab. 

Übernachtung im Kloster 

Der Konvent auf dem Sacro Monte bietet seinen Gästen Zimmer mit Bad und Halb- oder Vollpension oder als Bed&Breakfast. 

Die Einrichtung bietet 

• die Möglichkeit zu Exerzitien für Einzelpersonen und Gruppen (auch zeitgleich für mehrere Gruppen) 

• die Übernachtungsmöglichkeit in Einzel-, Doppel- und Dreier-Zimmern, insgesamt 60 Betten 

• für größere Gruppen die Möglichkeit der Unterbringung im Collegio Rosmini in Domodossola. 

• die Tagungsmöglichkeit im Tagungsraum "Bozzetti“ mit 100 Plätzen (Ausstattung mit Beamer und Kabelanschluss) 

• Raum für Ausstellungen im Saal "Gadda“ 

• eine Tiefgarage mit 50 Autoabstellplätzen 

• einen Lese-, einen TV-Raum, Kapellen und das Refektorium mit Verköstigungsmöglichkeit. 

Die Einrichtung ist barrierefrei.


Anreise
ZU FUSS: Vom Bahnhof Domodossola kommend folgt man der Beschilde- rung entlang den Hauptstraßen.

MIT DEM ZUG: aus Italien mit den von Mailand oder Novara kommenden Zügen, aus der Schweiz mit dem Zug von Brig oder von Locarno mit der Bahn Vigezzina.

MIT DEM AUTO: von Mailand über die Autobahn A8 und A26 oder von Ge- nua über die A26 und dann über die Schnellstraße in Richtung Simplon bis zur Ausfahrt Domodossola. Von dort aus folgt man der Beschilderung.



Kontakt 

Eingebettet in die Ruhe der Alpen im Herzen des Ossola-Tales ist der Sacro Monte eine Oase des Friedens und der inneren Einkehr, ein Ort einzigartiger Erfahrungen. Hier gründete am 20.Februar 1828 der selige Antonio Rosmini die Kongregation "Istituto della Carità". 

Padri Rosminiani Borgata Sacro Monte Calvario, 8 28845 Domodossola (VB)
 Telefon (+39) 0324 242010 
Mobiltelefon (+39) 340 354 4798 
Fax (+39) 0324 44460 
e-mail rettorecalvario@hotmail.com